Kurz über die Grenze: der Eibsee


Dieser wunderschöne Ort liegt in Bayern 13 km südwestlich von Garmisch Partenkirchen direkt am Fuße der Zugspitze. Das Wasser ist kristallklar und der Ausblick auf die Zugspitze ist unglaublich schön sowohl im Winter als auch im Sommer.

Ihr könnt direkt mit dem Bus von Garmisch-Partenkirchen über Grainau hinfahren, oder mit dem Auto.
Von München über die A95 (ca 1,5 Stunden), von Innsbruck über Seefeld. PKW Parkgebühr kostet 5€.
Der Zugspitzbanhof is ca 300m vom See.

Der See bietet sehr viele Möglichkeiten: Im Sommer könnt ihr schwimmen, von Anfang Mai bis Oktober Tretboot und Ruderboot mieten , Stand Up paddeln, biken und wandern. Der Rundweg  um den See (7,2 km) dauert ca 2-2,5 Stunden und gilt als einer er schönsten Spazierwege in ganz Bayern und ist für jeden geeignet. Falls ich einen Tretboot mieten wollt solltet ihr rechtzeitig dort sein, im Sommer steht man oft 1 Stunde in der Schlange. 

Verleih-Preise:
1h SUP: 15€
1h Ruderboot (max. 4 Person) 9€
1h Tretboot (max. 5 Personen) 12€

Es gibt ebenso ein Hotel mit Seerestaurant, wo ihr gemütlich essen könnt.

Camping und Übernachten am Eibsee ist verboten. 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.